Cocktail-Dress: Marillen Maniac

Mit Krawall und Remmidemmi möchte ich euch meine neue Rubrik vorstellen: Cocktail-Dress! Die Idee: Der Drink passt zum Kleid. Der Grund: Ich liebe Drinks. Und Kleider noch viel mehr. Auf ein Cheers mit Stil! Die erste Ausgabe findet ihr hier.
In meiner letzten Gourmet Box fand sich ein zunächst ziemlich merkwürdig anmutendes, orangefarbenes Gebräu. Hersteller: Berentzen. Jene Firma, die damals unsere 10. Klasse-Partys mit nur einer Flasche „Saurem Apfel“ ungemein aufgewertet hat. Seitdem stehen die quietschbunten Schnäppse und ich auf Kriegsfuß – sobald mir ihr Geruch auch nur annähernd in die Nase steigt, habe ich zwar den wohlig-fernen Klang von Sean Pauls „Get Busy“ im Ohr, allerdings auch ein mehr als unangenehmes Gefühl, das irgendwo in der Magengegend ansetzt. Sei’s drum – die Neugier treibt’s rein. Und ich muss sagen: auch wenn das Etikett des Korner Herbe Marille „hochprozentigen Genuss für echte Männer“ verspricht, habe ich als Mädchen durchaus Gefallen dran gefunden (vielleicht hat mich die Formulierung „hochprozentig“ auch so gecatcht). Der Geschmack: gar nicht mal so herb, eher angenehm fruchtig, leicht süßlich und nicht zu aufdringlich. Ich kann ihn euch nur ans Herz legen – ein kleines Gläschen als Aperetiv schadet nicht. Und sollte euch der Drink vor freudiger Begeisterung über die Klamotten kippen – bei diesem farblich perfekt abgestimmten Outfit sieht man garantiert keine Flecken:
Marillen Maniac

Ringe, H&M
4 Euro
Und wenn ihr euch noch fragt, wie er ausschaut, der vielbesagte Drink – bitteschön:
Neues Likörchen: Berentzen Korner Herbe Marille (Foto: PR)

Neues Likörchen: Berentzen Korner Herbe Marille (Foto: PR)

Kostenpunkt: 9 Euro. Prost!
Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s