Autor: 52teller

Foodbloggerin Alina lebt, liebt und kocht in Berlin. Jedes Gericht hat eine Geschichte zu erzählen. Welche: facebook.com/52Teller

Spritzig: Aperol Sour (Foto: flickr.com/Edsel Little)

Drink der Woche: Aperol Sour

In eigener Sache: Nach zwei Monaten recherchieren, schreiben, redigieren und ein bisschen durchdrehen liegt das Abschlussprojekt von meiner Journalistenschule am Kiosk: GET LUCKY, das neue Lifestyle-Magazin für die Generation Y. Für das Heft habe ich mich mit zwei meiner Lieblingsthemen beschäftigt: Dates und Drinks. Wie ein Aperol Sour mir mal so richtig schön den Abend versaute, lest ihr hier. (mehr …)

Im Spargelhimmel – mit Fenchel und dunklem Bier

Spargel UND Alkohol? Hervorragend, bitte mehr davon!

minzzucker

fenchelundspargel

Spargel, Fenchel und dunkles Bier. Das hier ist eine echte Liebesgeschichte. Denn: Dieses Rezept ist der Hammer. Ehrlich. Wir beide sind uns am Ostermontag auf dem Sofa begegnet. Herr Minzzucker und ich haben uns aufs Sofa gefläzt, Glotze an, Hirn aus, Magen auf Verdauung der Essensberge vom Vortag. Plötzlich drangen im Halbschlaf ein paar Worte vor: Spargel, Fenchel, dunkles Bier. Die Spargelverehrerin in mir war sofort hellwach und nötigte auch den Rest von mir aufzuwachen und dem Koch im Fernsehen aufmerksamst zuzuhören. Fragt mich aber bitte nicht, wer da auf welchem Sender gekocht hat. Jedenfalls wurden fleißig Spargelstangen und Fenchelscheibchen gebraten und anschließend mit Sahne und dunklem Bier aufgegossen. Komisch hörte sich das an. Aber auch interessant. Und es sah so lecker aus, dass es schon ein paar Tage später bei uns auf dem Tisch stand. Zum Glück! Eine wirklich unfassbar leckere Kombi ist das.

bierspargel

Ihr braucht für 2 Personen:

Ursprünglichen Post anzeigen 185 weitere Wörter

Burger Deluxe: Pulled Pork Sandwich (Foto: flickr/studiohzwei)

Story-Teller: Pulled Pork Sandwich

Wenn ich für ein Sandwich nach Feierabend noch durch die halbe Stadt fahre, muss es schon ein verdammt gutes Sandwich sein. Schließlich gilt der gemeine Berliner als faul und verlässt seinen Kiez nur ungern. Für das unglaubliche Pulled Pork Sandwich, das es in der Markthalle Neun gibt, habe ich aber eine Ausnahme gemacht. (mehr …)

Cocktail-Dress: Barbados Babe

Eigentlich habe ich was gegen Leute, die mit sonnigen Palmenbildchen auf Facebook und Instagram angeben. Und ab nächster Woche werde ich selbst dazu gehören: es geht zum Winterurlaub in die Karibik. Barbados, here I come! Die Palmenbildchen bleiben euch (noch) erspart. Was ich dagegen am Strand tragen und schlürfen werde, verrate ich euch hier. (mehr …)
Von wegen ungesund: Vegane Mousse au Chocolat (Foto: flickr/toolmantim)

Story-Teller: Neues Jahr, neues Glück. Oder so.

Drei, zwei, eins – da sind sie wieder, die guten Vorsätze. Pünktlich zu Mitternacht wollen wir alle schöner, schlanker, vernünftiger werden. Im letzten Jahr habe ich meinen (jeden Abend die „Tagesschau“ sehen) genau drei Tage durchgehalten. 2014 soll alles besser werden. Und mit gesunder Ernährung fängt es an. Echt jetzt. (mehr …)