Erfrischender Sommer-Cocktail: Tinto de Verano (Foto: flickr/indrasensi)

Drink der Woche: Tinto de Verano

Sommer, bist du’s wirklich? Der kleine Schlingel hat sich aber auch wirklich viel zu lange versteckt. Zeit, mit einem angemessenen Drink auf unseren alten Kumpel anzustoßen!
Erfrischender Sommer-Cocktail: Tinto de Verano (Foto: flickr/indrasensi)

Erfrischender Sommer-Cocktail: Tinto de Verano (Foto: flickr/indrasensi)

Ich verdränge es gerne, aber irgendwann habe ich tatsächlich mal Spanisch studiert. Wirklich viel hängen geblieben ist leider nicht („Tengo que ir al supermercado“). Trotzdem liebe ich das Land sehr – und in Barcelona habe ich mich besonders verliebt. Bei meinem ersten Besuch vor sieben Jahren (Abifahrt nach Lloret de Mar – wohin auch sonst) habe ich in einer kleinen Bar einen sauguten erfrischenden Sommercocktail kennen gelernt. Und war mir sicher: Nie wieder Sangria! Der „Tinto de Verano“ (grob übersetzt ‚Gefärbter Sommer‘), eine Mischung aus Rotwein und fruchtiger Zitronen-Limonade, wird hauptsächlich im südlichen Teil des Landes getrunken. Und: Da er wesentlich leichter als die Malle-Plörre aus dem Eimer ist, kann man ihn auch gut und gerne zum Mittagessen trinken. Falls ihr jetzt denkt: Urks, ich pansch doch nicht meinen Bordeaux – abwarten, mixen, probieren. Und, ganz wichtig: Den Sommer endlich genießen!

Zutaten: Für zwei Sonnenanbeterinnen

200 ml trockenen Rotwein

400 ml Bio-Zitronenlimonade

4 cl Wermuthhaltigen Likör (ich nehme gerne „Cinzano rosso“)

eine halbe Bio-Zitrone

eine halbe Bio-Orange

Eiswürfel

Rezept: Dem Sommer so nah

Orangen und Zitronen in Scheiben schneiden, mit den Eiswürfeln in eine große Karaffe geben und mit Rotwein, Limo und Likör auffüllen. Einmal gut durchrühren – schon fertig. Enjoy!

Advertisements

11 Kommentare

  1. Sieht lecker aus! Und Barcelona ist eine tolle Stadt.
    Muss das mal ausprobieren, auch wenn ich bisher Mischungen aus Rot-/Weißwein mit anderen Zutaten eher skeptisch gegenüber stand.

  2. Wow, hört sich an wie ein Rezept für das Getränk, welches an manchen locations aus Eimern gesüffelt wird ;-). Trotzdem werde ich es auf jeden Fall einmal probieren!

  3. Hi Alina, cool das du den Link bei mir gepostet hast , werd jetzt als mal auf deinem Blog vorbeischaun. Der Drink hört sich gut an bin aber leider noch nicht dazu gekommen:)

    Ich hätte da auch noch was für dich, Rießen Eiswürfel mit Früchten darin.
    Für deinen Drink hier zB Orange. Man glaub es nicht aber wenn die Eiswürfel gefroren sind riechen Sie total nach dem jeweiligen Obst 😉 Hier falls es dich interessiert:
    http://yeahnopunktde.wordpress.com/2013/07/14/xl-eiswurfel-fur-kalte-drinks/
    Und es sieht auch noch gut aus 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s