Innas Champagner Cocktail

Drink der Woche: Inna’s Champagne

Heute Abend feiern wir uns selbst – und dann darf’s auch mal ein bisschen mehr sein. Schörlchen? Sekt? Nichts da! Es gibt Champagner, Ladies!
Innas Champagner Cocktail

Prickelnder Drink: Inna’s Champagne

Wir sehen uns nicht oft, aber immer wenn wir uns sehen, ist es mir ein Fest. Inna und ich haben uns während meiner Zeit bei der B.Z. kennen gelernt. Die liegt inzwischen schon ein Jahr hinter mir – die Freundschaft zu Inna nicht. Neben ihrem regulären Job als Journalistin hat sie vor Kurzem ein eigenes Travel-Blog gestartet. Ob Bangkok oder Berlin – sie war schon da. Ich war mehr als froh, dass ich es trotz Flugangst neulich angeschwippst nach Nizza geschafft habe (hey, immerhin knapp zwei Stunden Flugzeit!).

Mehr als spontan haben wir neulich ihren Blog-Launch gefeiert. Sie brachte von ihren Reiseabenteuern abroad eine mehr als merkwürdig aussehende Frucht mit: die Granadilla. Noch nie gehört? Ich auch nicht! Sieht aus wie eine verkrüppelte Pflaume und schmeckt irgendwie nach Passionsfrucht. In Mexiko soll sie aber *der* Hit sein und wird gerne als essbare Deko in allerlei bunte Cocktails gegeben. Bunte Cocktails hatte ich nicht da – aber noch zwei kleine Flaschen Champagner, ein Überbleibsel von meinem Frankreich-Trip. Also: hoch die Tassen!

Zutaten: Für zwei Blogger-Girls

16 cl Champagner

8 cl Apfel-Johannisbeer-Schorle

1 Granadilla (mit Maracuja funktioniert’s genauso gut)

Rezept: Bloß nicht mit der Prickelbrause geizen

Die Granadilla in 1 cm dicke Scheiben schneiden, den Saft leicht ins Glas auspressen. Dabei darauf achten, dass die Frucht nicht zerstört wird – sieht schöner aus! Mit Apfel-Johannisbeer-Schorle aufgießen, anschließend nur noch den Champagner darüber gießen (mehr ist hier definitiv mehr). Und schon fertig. Enjoy!

Advertisements

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s