Whiskey Sour

Drink der Woche: Whiskey Sour

Bis vor kurzem habe ich meine Cocktails nach genau einem Kriterium ausgesucht: Hauptsache schön bunt. Definitiv ein Fehler.

Whiskey Sour

Cocktail-Klassiker: Whiskey Sour

Wenn es um Cocktails geht, bin ich ein typisches Mädchen. Bisschen Kokoslikör hier, pinkes Papierschirmchen dort. Wie man einen bitteren Bourbon einem Sirup-Saft-Mix vorziehen kann, war mir immer ein Rätsel. Bis mich mein ehemaliger Kommilitone Christian ins Green Door einlud und einen Whiskey Sour für mich mit bestellte. Den hatte ich bis dato nur die Jungs in Mad Men trinken sehen. Und nach dem ersten (widerwilligen) Schluck muss sagen: Donald Draper hat Geschmack. Vielleicht lag es an dem Extra-Schuss Zuckersirup – aber die Papierschirm-Fraktion bleibt fürs Erste im Barschrank.

Zutaten: Für den perfekten Mad Men-Drink

6 cl Whiskey eurer Wahl (ich nehme einen Johnnie Walker Red Label)

3 cl frisch gepressten Zitronensaft

1,5 cl Zuckersirup

Schale einer halben Bio-Zitrone

Eiswürfel

Rezept: Shake it, Baby!

Whiskey, Zitronensaft und Zuckersirup mit Eis im Shaker mixen. In ein Glas gießen, für einen frischeren Geschmack die Zitronenschale hinzugeben. Stilecht serviert wird der Whiskey Sour im Tumbler. Aber ganz ehrlich: Jedes andere Glas tut’s auch. Enjoy!

Advertisements

5 Kommentare

  1. Mixt Du gleich für alle? 60 plus 30 plus 15 cl sind 1,05 Liter…
    Du meinst also 6 cl, 3 cl usw. Da kommen wir der Sache schon näher.
    Ich nehme übrigens Woodford Reserve, streiche das Glas mit Zitronen- und Orangenschalen aus, die dann mit in den Shaker kommen. Unbedingt Limejuice verwenden, dann wird´s ein echter Bourbon Sour. Den besten in Berlin gibts übrigens hier: http://www.galander-berlin.de/

  2. Hi,

    das mit dem Lime Juice ist m.e. alles andere als genial, schmeckt zu konzentriert und süß.
    Des weiteren hat Lime nichts mit Zitrone am Hut.
    Ich bevorzuge normalerweise Bourbons, benutze jedoch auch gerne Rye Whiskey´s…ist ne Empfehlung und ein Tipp zugleich. Ein interessanter & schöner Blog 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s